0
In Bielefeld wurde in einer Wohnung eine tote Frau entdeckt. - © FOTO: CHRISTIAN MATHIESEN
In Bielefeld wurde in einer Wohnung eine tote Frau entdeckt. | © FOTO: CHRISTIAN MATHIESEN

Bielefeld Erwürgte Frau in Bielefeld: Lebensgefährte in Dänemark gefasst

Tatverdächtiger lebte illegal in Bielefeld

20.05.2014 | Stand 20.05.2014, 12:01 Uhr

Bielefeld (nw).  Im Fall der getöteten 29-jährigen Bielefelderin wurde am Montagabend ihr 38-jähriger Lebensgefährte wegen dringenden Tatverdachts in Dänemark festgenommen. Wie die Polizei berichtete war die Frau am Sonntag tot in ihrer Wohnung am Dompfaffweg aufgefunden worden. Die Obduktion hatte als Todesursache Erwürgen ergeben. Stichverletzungen wies das Opfer nicht auf.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group