0
- © FOTO: DPA
Hans-Ulrich Wehler | © FOTO: DPA

Bielefeld Bielefelder Historiker Wehler erhält "Lessing-Preis für Kritik"

06.05.2014 | Stand 06.05.2014, 13:09 Uhr

Bielefeld/Wolfenbüttel (epd). Der Bielefelder Historiker Hans-Ulrich Wehler erhält am Sonntag den "Lessing-Preis für Kritik 2014" der Wolfenbütteler Lessing-Akademie. Der 82-jährige Wissenschaftler habe nie gesellschaftliche Auseinandersetzungen gescheut, sagte Jury-Mitglied Professor Joachim Block. "Er hat Kritik erfahren und Kritik provoziert." Wehler werde die mit 15.000 Euro dotierte Auszeichnung in der Herzog August Bibliothek in Wolfenbüttel entgegennehmen.

Empfohlene Artikel