0
In einer Kleingartenanlage war das Feuer am Donnerstag ausgebrochen. Die Laube wurde komplett zerstört. - © MATHIESEN-TV
In einer Kleingartenanlage war das Feuer am Donnerstag ausgebrochen. Die Laube wurde komplett zerstört. | © MATHIESEN-TV

Bielefeld Heftiger Brand in Bielefelder Kleingartensiedlung

Die Löscharbeiten sind mittlerweile beendet. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen eingeleitet.

Christine Panhorst Christine Panhorst
05.09.2019 | Stand 05.09.2019, 15:51 Uhr
Christian Mathiesen Christian Mathiesen

Bielefeld-Theesen. Am frühen Donnerstagmorgen ist in einer Bielefelder Kleingartensiedlung im Norden der Stadt ein heftiges Feuer ausgebrochen. Eine Gartenlaube stand bereits lichterloh in Flammen, als die Einsatzkräfte der Feuerwehr Bielefeld eintrafen. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. 27 Einsatzkräfte waren vor Ort. Die Löscharbeiten sind mittlerweile abgeschlossen.

realisiert durch evolver group