0
Täuschend echt: Diese martialisch anmutende Bewaffnung hatte der 19-Jährige bei sich – täuschend echte Plastikwaffen. Foto: Polizei - © Polizei
Täuschend echt: Diese martialisch anmutende Bewaffnung hatte der 19-Jährige bei sich – täuschend echte Plastikwaffen. Foto: Polizei | © Polizei

Junger Mann radelt mit Sturmgewehr und Pumpgun durch Bielefeld

Verkehrsteilnehmer rufen die Polizei, als ihnen der 19-Jährige schwer bewaffnet entgegenkommt

Jens Reichenbach
10.07.2019 | Stand 10.07.2019, 16:19 Uhr

Bielefeld. Aufgeregte Verkehrsteilnehmer riefen am Dienstag, 9. Juli, den Polizeinotruf, weil ihnen auf der Potsdamer Straße ein Radfahrer mit einem Sturmgewehr in den Händen und einer Pumpgun über der Schulter begegnet war. Eine Polizeistreife eilte umgehend nach Heepen, wo sie wenig später den vermeintlich schwer bewaffneten Radler stoppte.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group