0
Die Polizei rief Experten der Stadtwerke und von MoBiel zur Unfallstelle. - © Wolfgang Rudolf
Die Polizei rief Experten der Stadtwerke und von MoBiel zur Unfallstelle. | © Wolfgang Rudolf

Bielefeld 18-Jährige landet mit Auto in Bushaltestelle und prallt gegen Strommasten

Die Bergung der verletzten jungen Frau gestaltete sich sehr schwierig.

Jürgen Mahncke
22.05.2020 | Stand 22.05.2020, 17:59 Uhr

Bielefeld. Eine junge Frau ist in der Nacht von Donnerstag auf Freitag von der Straße abgekommen und in einem Buswartehäuschen von MoBiel gelandet. Dabei wurde die Fahrerin leicht verletzt und der Unterstand der Haltestelle stark demoliert.

realisiert durch evolver group