0
In einem Wohnhaus in Hoberge-Uerentrup hat es am Sonntagabend gebrannt. - © Charlotte Mahncke
In einem Wohnhaus in Hoberge-Uerentrup hat es am Sonntagabend gebrannt. | © Charlotte Mahncke

Bielefeld Bielefelder Feuerwehr rückt zu Schornstein-Brand aus

Die Bewohner des Hauses hatten Rauch bemerkt und die Feuerwehr alarmiert.

Charlotte Mahncke
06.01.2020 | Stand 06.01.2020, 06:37 Uhr

Bielefeld. Zu einem Schornstein-Brand im Hobergerfeld in Hoberge-Uerentrup wurden am Sonntagabend Einsatzkräfte der Hauptwache, der freiwilligen Feuerwehr Hoberge und Großdornberg alarmiert. Gegen 19.40 riefen Bewohner des Einfamilienhauses die Feuerwehr. Sie waren zuvor auf den dichten Rauch, der aus ihrem Schornstein quoll, aufmerksam geworden.

realisiert durch evolver group