0
Kochen gemeinsam: Nora Bethlehem (v. l.), Petra Beiderbeck, Imke Meyer, Frauke Prieg und Rihana Isso von der Initiative „Über den Tellerrand" mit dem neuen Kochbuch. Die Gruppe trifft sich an jedem 3. Donnerstag im Monat im Ummelner Gemeindehaus. - © Systemadministrator
Kochen gemeinsam: Nora Bethlehem (v. l.), Petra Beiderbeck, Imke Meyer, Frauke Prieg und Rihana Isso von der Initiative „Über den Tellerrand" mit dem neuen Kochbuch. Die Gruppe trifft sich an jedem 3. Donnerstag im Monat im Ummelner Gemeindehaus. | © Systemadministrator

Ummeln Integration in der Küche: Neues Rezeptbuch für Bielefeld

Initiative "Über den Tellerrand" hat die beliebtesten Rezepte gesammelt

30.11.2018 | Stand 29.11.2018, 20:14 Uhr

Ummeln. Seit einem Jahr treffen sie sich einmal im Monat zum gemeinsamen Kochen: alteingesessene und neue Ummelner. Dabei haben Menschen aus Afrika oder Afghanistan Geschmack an Maultaschen gefunden, die Ur-Ummelner haben entdeckt, wie lecker gefüllte Auberginen oder Hähnchengerichte mit Erdnüssen sind.

realisiert durch evolver group