0
Ursula Haverbeck muss ihre Haftzeit im geschlossenen Vollzug verbringen. - © dpa/ picture alliance
Ursula Haverbeck muss ihre Haftzeit im geschlossenen Vollzug verbringen. | © dpa/ picture alliance

Bielefeld Ursula Haverbeck sitzt ab sofort im geschlossenen Vollzug

Gegen den offenen Vollzug sprechen "Missbrauchs- und Fluchtgefahr" sowie eine offenkundige Wiederholungsgefahr

Jens Reichenbach
09.05.2018 | Stand 11.05.2018, 00:25 Uhr

Bielefeld/Vlotho. Die wegen Volksverhetzung verurteilte, 89-jährige Ursula Haverbeck wird ihre Haft ab sofort im geschlossenen Vollzug absitzen. Das teilte Kerstin Höltkemeyer-Schwick, Leiterin der Justizvollzugsanstalt Bielefeld-Senne, mit.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group