0
Eltern mit Hilfebedarf: Sabrina und Andreas Domhöver sind seit zwei Jahren verheiratet, nun in Sohn Noah dazu gekommen. Um zu sehen, welche Hilfestellung die beiden fürs Familienglück brauchen, sind sie jetzt in die Clearingstelle für Begleitete Elternschaft gekommen. - © Susanne Lahr
Eltern mit Hilfebedarf: Sabrina und Andreas Domhöver sind seit zwei Jahren verheiratet, nun in Sohn Noah dazu gekommen. Um zu sehen, welche Hilfestellung die beiden fürs Familienglück brauchen, sind sie jetzt in die Clearingstelle für Begleitete Elternschaft gekommen. | © Susanne Lahr

Bielefeld Bundesweites Pilotprojekt für Eltern mit Handicap in Ummeln gestartet

Clearingstelle und Familienwohnen unter einem Dach. Bethel regional sucht Perspektiven für behinderte Eltern und ihre Kinder

Susanne Lahr
13.01.2017 | Stand 27.07.2020, 14:03 Uhr

Ummeln. Noah blickt mit wachen Augen, während Mama Sabrina Domhöver ihn mit Möhrenbrei füttert. Der stolze Papa Andreas assistiert. Die beiden 28-Jährigen und ihr Sohn waren die ersten Bewohner der neuen Clearingstelle Begleitete Elternschaft in Ummeln, die zu Jahresbeginn in Betrieb gegangen ist.

Empfohlene Artikel

Die News-App

Jetzt installieren