0
Will er eine nette Person sehen, schaut er in den Spiegel: Holger Müller mimt den Ausbilder bei seinem Auftritt. - © Tarek
Will er eine nette Person sehen, schaut er in den Spiegel: Holger Müller mimt den Ausbilder bei seinem Auftritt. | © Tarek

Bielefeld Ausbilder Schmidt: "Morgen ihr Luschen" läuft sich einfach nicht tot

Kabarett: Im Zweischlingen gastierte Holger Müller mit dem Programm „Weltfrieden – notfalls mit Gewalt“

Tarek Chafik
16.10.2016 | Stand 30.03.2020, 13:35 Uhr

Quelle. Grüne Bundeswehrhose, ein olivfarbenes T-Shirt, das über dem Bauch spannt, auf dem Schädel ein rotes Barett, auf der Nase eine Sonnenbrille und aus dem Mund jener unverkennbare Kasernenhofton: „Guten Morgen, ihr Luschen", so begrüßte Ausbilder Schmidt alias Holger Müller am Samstagabend seine rund 120 Gäste im Zweischlingen. Die ließen sich das gerne gefallen, wohl wissend, dass es der Auftakt zu einem Abend voll schwarzen Humors und derber Zoten werden würde.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group