0
Eine Stadt ohne Straßen: die malerischen Grachten Giethoorns. - © araraadt - Fotolia
Eine Stadt ohne Straßen: die malerischen Grachten Giethoorns. | © araraadt - Fotolia
28.09.2021

Verträumte Wasserstraßen

Bootstour durch das Venedig der Niederlande am 28.09.2021

20.06.2021 | Stand 20.06.2021, 11:55 Uhr

Tiefblaue Flüsse, malerische Grachten und historische, reetgedeckte Fischerhäuschen – entdecken Sie am 28.09. (Dienstag) einen Teil der Niederlande, der an wild-romantischer Ursprünglichkeit kaum zu übertreffen ist. Ihr Tag beginnt mit der Fahrt nach Blokzijl, wo man Sie zu einer Stadtführung durch die historischen Gassen empfängt. Nach einem Mittagessen reisen Sie nach Giethoorn, wo Sie bei einer Bootstour in eine verträumte Welt aus Grachten, Brücken und malerischen Fischerhäuschen eintauchen.

Di. 28.09.2021 | ab 7:00 Uhr

Für NW-Abonnenten kostet diese Fahrt 89,90 Euro. Ohne NW-Karte gilt der Normalpreis von 99,90 Euro.


Bitte beachten Sie unser Hygiene-Konzept während der Reise


inkl. der Stadtführung durch Blokzijl, dem Mittagessen, der Bootstour durch Giethoorn und der Busfahrt ab/bis Bielefeld.

Buchung und Beratung:

Mo. - Fr. von 9 bis 17 Uhr
beim Reiseveranstalter chrono tours unter 0521 - 555 473
oder per E-Mail: nw@chrono-tours.de, unterwegs.nw.de

Mehr zum Thema

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.


chrono tours 2021