0
- ©Tourismus NRW e.V.
| ©Tourismus NRW e.V.

29.07.2020 Romantisches Weserbergland

UNESCO-Welterbe Kloster Corvey und Stadtführung Höxter

26.04.2020 | Stand 04.06.2020, 11:13 Uhr

Romantische Fachwerkstädtchen und zahlreiche Burgen, bekannte Märchenfiguren und die ruhig dahinfließende Weser –all das macht den Charme des Weserberglandes aus. Nach Ihrer Anreise besuchen Sie mit dem ehemaligen Benediktinerkloster Corvey zunächst eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Weserbergland. Freuen Sie sich auf eine Führung durch die facettenreichen Prunk- und Wohnräume, bevor Sie zu einem Mittagessen in der Weserstadt Höxter aufbrechen, deren historische Altstadt mit wunderschönen Fachwerkhäusern zu begeistern weiß. Im Rahmen einer Stadtführung passieren Sie anschließend die zahlreichen Bauten der Weserrenaissance.

IhrTag im Überblick
Datum:Mi. 29.07.2020
Abfahrtsort:8.00 Uhr Ishara/Hbf; 8.30 Uhr P+R Parkplatz Senne
Preis:79,90 € (Abonnenten); 89,90 € (Normalpreis)


Bitte beachten Sie unser Hygiene-Konzept während der Reise


Im Preis enthalten:

  • Eintritt und Führung Kloster Corvey
  • Mittagessen
  • Stadtführung Höxter
  • Fahrt im Komfortbus
  • Veranstaltungsbegleitung

2625 - ©TourismusMarketing Niedersachsen GmbH
2625 | ©TourismusMarketing Niedersachsen GmbH

Buchung und Beratung:
Mo. - Fr. von 9 bis 17 Uhr
beim Reiseveranstalter chrono tours unter 0521 - 555 473
oder per E-Mail: nw@chrono-tours.de, unterwegs.nw.de

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.


chrono tours 2020

realisiert durch evolver group