0

Istrien Die Toskana Kroatiens

Schatzkiste für Feinschmecker, Sportler und Kulturfreunde

VON IVONNE MICHEL
08.06.2013 | Stand 05.06.2013, 19:13 Uhr
Die bunten Häuserfassaden der Stadt Rovinj an der Westküste Istriens, links die barocke Kirche der heiligen Euphemia. - © FOTO: IVONNE MICHEL
Die bunten Häuserfassaden der Stadt Rovinj an der Westküste Istriens, links die barocke Kirche der heiligen Euphemia. | © FOTO: IVONNE MICHEL

Eine freudige Unruhe liegt in der Luft: Jeden Augenblick könnte er den ganz großen Fang machen. Zielstrebig läuft Mischlingshund "Blacky" durch das Unterholz des Eichenwaldes unterhalb des kleinen Örtchens Motuvun im Mirnatal, die Nase ganz nah am feuchten, dunklen Erdboden. Zusammen mit seinem Herrchen Ivan Karlic (20) ist der kleine, struppige schwarze Hund auf Trüffelsuche. Ob schwarz oder weiß – Trüffel gehören aufgrund ihres unverwechselbaren Geschmacks zu den höchsten kulinarischen Genüssen, nicht nur in der istrischen Küche. Und sie sind ziemlich wertvoll.

Empfohlene Artikel

Die News-App

Jetzt installieren