0
Durch den Klimawandel erwarten Forscher zunehmend instabile Eisflächen auf Seen. - © Carmen Jaspersen/dpa
Durch den Klimawandel erwarten Forscher zunehmend instabile Eisflächen auf Seen. | © Carmen Jaspersen/dpa

Vorsicht bei zugefrorenen Seen Forscher erwarten Zunahme von instabilem Eis

28.11.2022 | Stand 07.12.2022, 18:59 Uhr

Im Zuge des Klimawandels rechnet ein internationales Forscherteam mit zunehmend instabilen Eisflächen auf Seen. Es geht um sogenanntes weißes Eis - im Gegensatz zu dem in der Regel tragfähigeren schwarzen Eis.

Mehr zum Thema