0
- © Bernd von Jutrczenka/dpa/Archiv
Hongkong verlangt von Einreisenden keine dreitägige Quarantäne mehr. | © Bernd von Jutrczenka/dpa/Archiv

Nur noch Gesundheit beobachten Hongkong beendet Quarantänepflicht bei der Einreise

23.09.2022 | Stand 30.09.2022, 12:51 Uhr

Nach zweieinhalb Jahren beendet Hongkong seine Quarantänepflicht bei der Einreise. Ankömmlinge müssen künftig nur noch drei Tage ihre Gesundheit beobachten und können in der Zeit nicht in Restaurants oder Bars, wie Hongkonger Medien berichten.

Mehr zum Thema