0
- © Hendrik Schmidt/dpa
Die Schränke, die Tapete, das Geschirr: So sieht die Küche in der nachgebauten DDR-Wohnung aus. | © Hendrik Schmidt/dpa

DDR-Zeitreise Museum in Sachsen baut Plattenbauwohnung nach

Katrin Mädler
23.09.2022 | Stand 23.09.2022, 16:37 Uhr |

Das Wernesgrüner Pils steht auf dem Küchenschrank, daneben ist der Tisch samt Tafelbutter in Originalpapier fürs Frühstück gedeckt. Es ist das Jahr 1983, wie der Kalender an der Schranktür verrät, der Ort eine typische Plattenbauwohnung jener Zeit.

Mehr zum Thema