0
- © Angelika Warmuth/dpa
Nach dem Zugunglück in Garmisch-Partenkirchen hat die Deutsche Bahn 200.000 Betonschwellen überprüft. 137.000 von ihnen sollen nun ausgetauscht werden. | © Angelika Warmuth/dpa

Nach Zugunglück Bahn tauscht mehr als hunderttausend Betonschwellen aus

06.09.2022 | Stand 12.09.2022, 17:01 Uhr

Auf Bahnkunden kommen weitere baubedingte Einschränkungen hinzu. In Folge des Zugunglücks von Garmisch-Partenkichen werden Zehntausende Betonschwellen ausgetauscht, wie die Deutsche Bahn mitteilte.

Mehr zum Thema