0
- © Karen Schwartz/AP/dpa
In Stein geschlagene Köpfe, «Moais», stehen auf einem Feld auf der Osterinsel. | © Karen Schwartz/AP/dpa

Nach fast zweieinhalb Jahren Erste Touristen landen wieder auf der Osterinsel

05.08.2022 | Stand 18.08.2022, 17:36 Uhr

Nach fast zweieinhalb Jahren sind erstmals wieder Touristen auf der Osterinsel gelandet. Rund 230 Urlauber erreichten die abgelegene Insel im Pazifik am Donnerstag mit dem ersten kommerziellen Flug aus der chilenischen Hauptstadt Santiago de Chile seit Beginn der Corona-Pandemie Anfang 2020, wie die Zeitung «El Mercurio» berichtete.

Mehr zum Thema