0
- © Sebastian Gollnow/dpa/dpa-tmn
Online bestellbar: Die Umweltplakette, die vielerorts in Frankreich auch unabhängig von Feinstaubalarm nötig ist, um in die jeweiligen Bereiche einzufahren. | © Sebastian Gollnow/dpa/dpa-tmn

Mit dem Auto in den Urlaub In Frankreich vielerorts Umweltvignette nötig

29.07.2022 | Stand 18.08.2022, 17:30 Uhr

Ursprünglich vielerorts nur bei Feinstaubalarm vorgesehen, ist die Umweltplakette Crit'Air-Vignette in vielen Orten Frankreichs nun unabhängig davon ganzjährig nötig. Sie gilt für Kraftfahrzeuge wie Autos und Motorräder und betrifft auch ausländische Autofahrer. Eine deutsche Feinstaubplakette etwa reicht nicht aus, so das Europäische Verbraucherzentrum (EVZ).

Mehr zum Thema