Touristen chillen am Strand von Arenal auf Mallorca. An den Stränden der Insel und in ganz Spanien werden in den kommenden Monaten zahlreiche Besucher erwartet. Foto: dpa - © Clara Margais/dpa
Touristen chillen am Strand von Arenal auf Mallorca. An den Stränden der Insel und in ganz Spanien werden in den kommenden Monaten zahlreiche Besucher erwartet. Foto: dpa | © Clara Margais/dpa

NW Plus Logo Ballermann „wird“ 50 Spanien ist für den Neustart nach Corona gut gerüstet

Das Land hat in den vergangenen Jahren viel Geld in seine Strände investiert, auch um den Umweltschutz zu verbessern. Mallorca steht vor einer Rekordsaison. Der Ballermann feiert Geburtstag und steht am Scheideweg.

Emilio Rappold
Ralph Schulze

Knapp fünf Kilometer lang, feiner weißer Sand, dahinter eine gepflegte Palmenpromenade mit immer mehr Vier- und Fünf-Sterne-Hotels – das ist die Playa de Palma, Mallorcas wohl berühmtester und meistbesuchter Strand. Am Tag tummeln sich hier Tausende Badegäste, in der Nacht verwandelt sich die Playa in Spaniens größte Partyzone. Die Entwicklung des Küstenstreifens auf der Mittelmeerinsel zeigt, dass sich Massenbetrieb und Qualitätstourismus nicht ausschließen müssen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG