Fluggäste am Flughafen von Palma de Mallorca. - © Andreas Arnold
Fluggäste am Flughafen von Palma de Mallorca. | © Andreas Arnold

NW Plus Logo Schluss mit Pandemiekontrolle Spanien schafft Corona ab: Was das für deutsche Urlauber bedeutet

Mit Covid an den Strand: In Spanien müssen leicht Erkrankte sich weder testen noch isolieren. Quarantäne-Hotels wird es wohl nicht mehr geben. Aber ist es klug?

Ralph Schulze

Adiós Quarantäne, adiós Corona-Test. Seit Anfang dieser Woche müssen in Spanien die meisten Corona-Infizierten nicht mehr in häusliche Isolierung. Sie dürfen also jetzt im Prinzip das Haus verlassen und zur Arbeit, Shoppen, ins Kino oder auch an den Strand gehen. Diese Regel gilt für alle Infizierten, die keine oder nur leichte Symptome haben – was mittlerweile für die große Mehrheit der Fälle zutrifft. Damit behandelt Spanien jetzt Corona wie eine Erkältung oder Grippe.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema