Idyllische Atmosphäre: der kleine Hafen von Timmendorf. Ziele an Nord- und Ostsee sind zu den Herbstferien wieder angesagt. - © picture alliance / Zoonar
Idyllische Atmosphäre: der kleine Hafen von Timmendorf. Ziele an Nord- und Ostsee sind zu den Herbstferien wieder angesagt. | © picture alliance / Zoonar
NW Plus Logo Tourismus

Die Deutschen sind nach Corona-Lockdowns heiß auf den Herbsturlaub

An diesem Wochenende starten viele Menschen in NRW in den Herbsturlaub. Allerdings behindern im Inland 1.000 Baustellen auf Autobahnen den Verkehr. An Nord- und Ostsee gibt es kaum freie Quartiere.

Matthias Bungeroth

Bielefeld. Volle Quartiere an Nord- und Ostsee sowie in den Mittelgebirgen und den Alpenregionen: Pünktlich zum Beginn der Herbstferien in fünf großen Bundesländern ist die Lust auf Urlaub nach anderthalb Jahren mit Lockdown-Erfahrungen wieder zurückgekehrt. "Deutschland ist fast ausgebucht", sagt Ralf Collatz, Sprecher des ADAC Ostwestfalen-Lippe. Die Kieler Forschungsgemeinschaft für Urlaub und Reise hat herausgefunden, dass in diesem Jahr 42 Prozent der Deutschen einen Urlaub in diesem Herbst und Winter planen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema