0
Pauschalreise - © Foto: Frank Rumpenhorst/dpa/dpa-tmn
Erste Veranstalter nehmen Urlauber nur noch mit, wenn sie vollständig geimpft oder genesen sind (2G-Regel). (Archivbild). | © Foto: Frank Rumpenhorst/dpa/dpa-tmn
Corona-Pandemie

Pauschalreisen nur noch für Geimpfte und Genesene?

Erste Reiseveranstalter nehmen Urlauber in der Pandemie nur noch mit, wenn sie vollständig geimpft oder genesen sind. Das gilt auch für viele Kreuzfahrt-Schiffe. Ein genereller Trend?

29.09.2021 | Stand 29.09.2021, 10:38 Uhr

Frankfurt/Main. Das Reise-Angebot für Ungeimpfte könnte in der Corona-Pandemie schrumpfen. Erste Veranstalter nehmen Urlauber nur noch mit, wenn sie vollständig geimpft oder genesen sind (2G-Regel).

Mehr zum Thema