0
- © dagmar krappe
LEGO_Diorama_Kontor Tyske Bryggen in Bergen_Norwegen | © dagmar krappe
Das Europäische Hansemuseum in Lübeck lädt zu einer Reise ins Mittelalter ein. Verschiedene Stationen gibt es bis Ende des Jahres auch in Lego-Dioramen zu bestaunen.

Spielerische Zeitreise

Deutschland

Dagmar Krappe
24.07.2021 | Stand 23.07.2021, 19:30 Uhr

Gebratene Hühner und Stare, geröstetes Schafsfleisch, gesottener Stör, Wildbret und kalter Rinderbraten, Gebäck, Käse, Früchte, Most, Wein und lübisches Bier. So üppig klingt der Speiseplan. Die Vertreter aus 21 Städten lassen es sich gut gehen auf dem „Hansetag" anno 1518. Vor dem Lübecker Rathaus herrscht Volksfeststimmung. Trompeter, Fiedler, Flötenspieler und Gaukler heißen die Kaufleute willkommen. Fast vier Wochen lang werden sie diskutieren, streiten, schließlich Lösungen finden und Beschlüsse fassen, um ihre Waren zukünftig noch rentabler zu vermarkten und zu verkaufen. Im extra für diese Zusammenkünfte eingerichteten Hansesaal sitzen die Delegierten auf fein geschnitztem Gestühl. Über ihren Köpfen flackern Kerzen auf geschmiedeten runden Leuchtern.

Mehr zum Thema