0
Rückreisende von der Urlaubsinsel Mallorca müssen künftig, wenn sie nicht nicht geimpft oder genesen sind, zehn Tage in Quarantäne. - © picture alliance/dpa/Revierfoto
Rückreisende von der Urlaubsinsel Mallorca müssen künftig, wenn sie nicht nicht geimpft oder genesen sind, zehn Tage in Quarantäne. | © picture alliance/dpa/Revierfoto
Was Reisende wissen müssen

Mitten im Urlaub: Spanien und Niederlande wieder Hochinzidenzgebiete

Die Entscheidung hat für Urlauber und den Tourismus, insbesondere auf den Kanaren und Balearen, spürbare Folgen.

Björn Vahle
23.07.2021 | Stand 26.07.2021, 18:57 Uhr |

Das Robert-Koch-Institut hat die deutschen Urlaubsländer Spanien und die Niederlande am Freitag zu Hochinzidenzgebieten erklärt. Das Robert-Koch-Institut hat seine Warnhinweise aktualisiert und damit entsprechende Medienberichte bestätigt. Auch Georgien wurde hochgestuft.

Mehr zum Thema