NW News

Jetzt installieren

0
Wildromantisch: Das Wasser des Rickenbachs stürzt über zwei mächtige Gesteinsstufen in die Tiefe. 
Wildromantisch: Das Wasser des Rickenbachs stürzt über zwei mächtige Gesteinsstufen in die Tiefe. 

Gewinnspiel Unterwegs im Naturparadies Scheidegg

Bis Ende September lädt die Gartenschau Lindau mit dem Partnerstandort Scheidegg zum Besuch ein. Auf Themenwegen lassen sich die Wasserfälle erkunden. Eine Kneipp-Woche erinnert an das Lebenswerk des vor 200 Jahren geborenen Sebastian Kneipp.

05.06.2021 | Stand 04.06.2021, 19:41 Uhr

Der Blick von rund 1.000 Metern Höhe oberhalb des Bodensees reicht weit über Lindaus „grünen Gartenstrand" hinaus. Österreich, Liechtenstein und die Schweiz sind zu sehen. Die Westallgäuer Gemeinde Scheidegg ist Partnerstandort bei der diesjährigen Gartenschau Lindau. Wer direkt von der bayerischen Metropole am Bodensee anreist, kommt über die Deutsche Alpenstraße in das auf einer Sonnenterrasse gelegene Urlaubsdomizil. Auf Besucher wartet hier eines der bayerischen Geotope als Zeugnis der Erdgeschichte. Fast beiläufig erzählen die Scheidegger Wasserfälle ihre Geschichte: die Entstehung der Rohrach-schlucht.

Mehr zum Thema