NW News

Jetzt installieren

Auf dieser Wiese campieren Elke Claußen und Klaus Kämpfer - das Paar aus dem Ruhrgebiet genießt die Privatsphäre auf der Wiese, die der Marienhof Campern gegen Gebühr zur Verfügung stellt. - © Jessica Eberle
Auf dieser Wiese campieren Elke Claußen und Klaus Kämpfer - das Paar aus dem Ruhrgebiet genießt die Privatsphäre auf der Wiese, die der Marienhof Campern gegen Gebühr zur Verfügung stellt. | © Jessica Eberle

NW Plus Logo Wildcamping Camping abseits der Masse: Was Urlauber beachten müssen

In Zeiten der Pandemie wollen nicht wenige ihren Urlaub so privat wie möglich genießen. Das sogenannte "Wildcamping" ist in NRW allerdings verboten - welche Alternative es gibt, was erlaubt ist und was nicht.

Jessica Eberle

Kreis Paderborn. Einfach mal raus aus dem Alltag wollten Elke Claußen und Klaus Känpfer aus Essen im Ruhrgebiet. Ihren Urlaub wollten sie allerdings nicht auf einem klassischen Camping-Platz verbringen - deshalb haben sie über eine Internetseite einen Stellplatz auf einem privaten Grundstück bei Delbrück gebucht. "Wir wollten nicht in einer Reihe neben 100 anderen Fahrzeugen stehen, sondern ganz privat für uns sein", sagt Elke Claußen. Den Stellplatz gestellt hat ihnen Martin Marks vom Marienhof ...

Jetzt weiterlesen?

nur für kurze Zeit

50 % Sommer-Sale

99 € 49 € / Jahr
  • im Jahresabo richtig sparen
  • alle Artikel frei

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema