0
So schief steht sonst keiner: Mit 4,60 Meter Abweichung vom Lot ist der Kirchturm von Bad Frankenhausen die Nummer eins auf der Welt. - © Ekkehart Eichler
So schief steht sonst keiner: Mit 4,60 Meter Abweichung vom Lot ist der Kirchturm von Bad Frankenhausen die Nummer eins auf der Welt. | © Ekkehart Eichler

Deutschland Schiefer Turm, schräges Bild

Im thüringischen Bad Frankenhausen werden Perspektiven auf den Kopf gestellt: vom schiefsten Kirchturm der Welt und dem Riesenpanorama vom Bauernkrieg.

Ekkehart Eichler
16.01.2021 | Stand 15.01.2021, 18:52 Uhr

Vier Meter sechzig. Als Weg auf dem Erdboden ein Sechs-Schritte-Klacks. Als Anakonda oder Alligator ein Killer im XXL-Format. Als Sonnenblume ebenso Weltrekord wie als Schneemann, doch noch spektakulärer werden vier Meter sechzig dann, wenn sie von der Norm abweichen und richtig ins Auge springen. Wie etwa in luftiger Höhe am Turm der Oberkirche im thüringischen Bad Frankenhausen.

Empfohlene Artikel