0
Anknabbern verboten: Weihnachtsinszenierung im Schloss mit Bücherstapeln aus Schokolade.  - © Ulrich Traub
Anknabbern verboten: Weihnachtsinszenierung im Schloss mit Bücherstapeln aus Schokolade.  | © Ulrich Traub

Frankreich Madeleines aus der Schlossküche

Auch im Winter lohnt sich eine Reise ins Loiretal: Es herrscht weniger Rummel als zu ­anderen Jahreszeiten. Und die berühmten Schlösser erstrahlen alle Jahre wieder in weihnachtlichem Glanz.

19.12.2020 | Stand 18.12.2020, 19:45 Uhr

An diesem stimmungsvoll gedeckten Tisch würde man nur zu gerne Platz nehmen, um dann kurz ein Zeichen zu geben, damit Speisen und Wein aufgetragen werden. Feinstes Porzellan und prunkvolle Gläser, edle Lüster und reich dekorierte Vasen schmücken das weite Oval der Festtafel. Und alles passt aufs Schönste in die Kulisse dieses historischen Raumes. Leider darf hier nur geschaut und gestaunt werden. Der üppig gedeckte Tisch ist eine Inszenierung. Man begegnet ihr nicht nur im Château von La Ferté Saint-Aubin südlich von Orléans, sondern in ähnlicher Opulenz gleich in mehreren Schlössern an der Loire. Doch die Einladung zu ein wenig Weltflucht nimmt man gerne an, zumal sie sich nicht aufs Esszimmer beschränkt. Und keiner muss das Château mit knurrendem Magen verlassen, denn in der Schlossküche werden Madeleines gebacken.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group