0
Päuschen mit Ausblick: Der 68 Kilometer lange Urwaldsteig verläuft am Edersee entlang. - © Carsten Heinke
Päuschen mit Ausblick: Der 68 Kilometer lange Urwaldsteig verläuft am Edersee entlang. | © Carsten Heinke

Deutschland Die Wildnis kehrt zurück

Auf dem Urwaldsteig im nordhessischen Nationalpark Kellerwald-Edersee gehen Wanderer auf Naturzeitreise und erleben Buchenwälder, wie sie Europa über viele tausend Jahre prägten.

Carsten Heinke
08.08.2020 | Stand 07.08.2020, 18:41 Uhr

Sonnenlicht hüpft durch die dichtbelaubten Buchenkronen. Dazwischen blitzen kleine, strahlend blaue Fetzen. Ist das Himmel oder Wasser? Inka Lücke lacht. Wie an so vielen Stellen im bergig-hügeligen Kellerwald kann das selbst die junge Försterin nicht immer mit Gewissheit sagen. „Es ist der Edersee", weiß sie nun sicher. Die 39-Jährige im Wanderoutfit, die auch als Pressesprecherin beim Nationalpark arbeitet, ist mit Kamera und Schreibzeug auf Kontrollgang unterwegs. Ihr heutiges Expeditionsrevier: der Urwaldsteig.

realisiert durch evolver group