0
Das Sauerland im Farbenrausch: Wenn sich das Laub langsam, aber sicher verfärbt, sind Wanderungen ganz besonders schön. - © Klaus-Peter Kappest
Das Sauerland im Farbenrausch: Wenn sich das Laub langsam, aber sicher verfärbt, sind Wanderungen ganz besonders schön. | © Klaus-Peter Kappest

Gewinnspiel Magisches Sauerland

Wandern, radeln, Wintersport: Im Sauerland sind die Möglichkeiten für einen aktiven Urlaub unbegrenzt. Im Herbst herrscht hier „Indian Summer“. Und auch Wellness und Genuss werden zelebriert

05.10.2019 | Stand 04.10.2019, 18:32 Uhr

Es gibt sie reichlich im Schmallenberger Sauerland: Berge. Nicht die ganz hohen, die man bezwingen muss, sondern die vielen kleinen, mittelhohen, die die Landschaft malerisch gestalten. Zwischen diesen Bergen verbergen sich Täler, durch die der ein oder andere Bach plätschert und Fachwerkstädtchen, die sich mit ihrem ganz eigenen Charme präsentieren. Kein Wunder also, dass es immer mehr Menschen zum Wandern in diese Bilderbuchlandschaft zieht. Gerade im „Goldenen Oktober" erstrahlt das Sauerland in besonders leuchtenden Farben. Ein zauberhafter Anblick.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group