0
Historische Herberge: Schloss Voigtsberg in Oelsnitz ist ein prächtiger Wohnsitz für das Teppichmuseum. - © Ekkehart Eichler
Historische Herberge: Schloss Voigtsberg in Oelsnitz ist ein prächtiger Wohnsitz für das Teppichmuseum. | © Ekkehart Eichler

Deutschland Einfach Spitze

Sachsens Industrielandschaft ist so vielfältig wie einmalig in Deutschland. Und auch touristisch vortrefflich erlebbar. Zum Beispiel im Vogtland zwischen Markneukirchen und Plauen

Ekkehart Eichler
14.09.2019 | Stand 12.09.2019, 16:33 Uhr

"Wie baut man einen Kontrabass?" Frank Bilz schaut in gespannte Gesichter. Sein Publikum – das sind heute mal keine Musiker, keine Profis, keine Experten. Heute wird er Schulklässler begeistern, indem er ihnen zeigt, wie Meister ihres Faches das größte aller Orchesterinstrumente fabrizieren. In kunstvoller Handarbeit, Schritt für Schritt, am konkreten Korpus und mit authentischen Werkzeugen. In der „Erlebniswelt Musikinstrumentenbau" in Markneukirchen.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group