0
Wie ein Traum: Eine Ballonfahrt vor winterlicher Gebirgskulisse ist ein ganz besonderes Erlebnis. - © Michael Juhran
Wie ein Traum: Eine Ballonfahrt vor winterlicher Gebirgskulisse ist ein ganz besonderes Erlebnis. | © Michael Juhran

Österreich Viel heiße Luft am Kaiser

Der Winter bietet die besten Bedingungen für Ballonfahrer. Im österreichischen Kaiserwinkl treffen sich alljährlich Ende Januar 50 Teams zum Alpine Ballooning. Besucher werden einbezogen

Michael Juhran
16.02.2019 | Stand 15.02.2019, 21:54 Uhr

Manchmal gibt es im Leben Augenblicke, die man gern unvergänglich machen möchte. Beispielsweise, wenn der Kindheitstraum in Erfüllung geht, einmal in einem Heißluftballon durch die majestätische Gebirgswelt der Alpen zu schweben. Wie einfach ein solcher Traum zur Realität werden kann, zeigt eine Reise in den Kaiserwinkl, einem österreichischen Gebirgstal gleich hinter Reit im Winkl. Dort ist das Ballonfahren bei guten Wetterbedingungen im ganzen Jahr möglich, aber im Winter besonders reizvoll.

realisiert durch evolver group