0
- © Zacharie Scheurer/dpa-tmn
Daten bestätigen, sonst Bahncard-Sperre? Solchen Phishing-Märchen sollte man keinen Glauben schenken und entsprechende Mails gleich löschen. | © Zacharie Scheurer/dpa-tmn

Phishing Bahnkunden im Visier von Datendieben

19.09.2022 | Stand 28.09.2022, 16:16 Uhr

Angebliche notwendige Bestätigungen oder Aktualisierungen des Bahn-Kundenkontos, geschickt von einem vermeintlichen Bahn-Administrator oder verbunden mit der Androhung einer Bahncard-Sperre. Dazu frei erfundene Bahn-Umfragen, die angeblich mit Geld vergütet werden. Wer solche Mails bekommt, kann sicher sein, dass sie nicht von der Bahn kommen, sondern Teil von Phishing-Kampagnen sind.

Mehr zum Thema