- © Franziska Gabbert/dpa-tmn
Adapter ade dank EU: Von Mitte 2024 an benötigen Verbraucherinnen und Verbraucher zum Laden von Akkugeräten nur noch USB-C-Kabel (zweites von rechts). | © Franziska Gabbert/dpa-tmn

NW Plus Logo Standard-Ladekabel ab 2024 Mehr als laden: Was USB-C-Kabel können

Egal, wie herum man sie dreht, USB-C-Stecker passen immer. Und noch ein Vorteil: Mit jedem USB-C-Kabel kann man Smartphones und andere Geräte laden - wie schnell, darüber entscheidet vor allem die Watt-Stärke des Netzteils.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema