0
Die US-Regierung hat ihren Behörden die Verwendung der russischen Virenschutzsoftware schon im Jahr 2017 verboten. - © AFP or licensors
Die US-Regierung hat ihren Behörden die Verwendung der russischen Virenschutzsoftware schon im Jahr 2017 verboten. | © AFP or licensors

Russischer IT-Hersteller Kaspersky: Bundesamt warnt vor Verwendung der bekannten Software

Das Virenschutzprogramm Kaspersky ist in Deutschland weit verbreitet. Doch nun wird aus Sorge vor russischen Hackerangriffen von der Verwendung abgeraten.

Sara Mattana
15.03.2022 | Stand 15.03.2022, 12:00 Uhr

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt vor der Verwendung der Virenschutzsoftware des russischen IT-Herstellers Kaspersky. Der Grund: Angesichts des Krieges in der Ukraine besteht die Sorge vor russischen Cyberangriffen.

Mehr zum Thema