0
Mit der App lässt sich direkt zu jedem Stein, vor dem man steht, die dahinter verborgene Geschichte erfahren. - © picture alliance/dpa
Mit der App lässt sich direkt zu jedem Stein, vor dem man steht, die dahinter verborgene Geschichte erfahren. | © picture alliance/dpa

NS-Opfer Neue App macht Schicksale hinter den Stolpersteinen in NRW erlebbar

Das Projekt soll alle rund 15.000 Stolpersteine in NRW auffindbar machen, die es mittlerweile gibt. Es richtet sich auch stark an jüngeres Publikum.

21.01.2022 | Stand 21.01.2022, 21:48 Uhr

Köln (dpa). Rund 15.000 Schicksale, eingelassen im Boden: Eine neue App des Westdeutschen Rundfunks (WDR) bereitet die Geschichten hinter den sogenannten Stolpersteinen in Nordrhein-Westfalen auf.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG