Der technische Fortschritt bei Autos macht sie auch angreifbarer. - © Pixabay
Der technische Fortschritt bei Autos macht sie auch angreifbarer. | © Pixabay

NW Plus Logo Digitalisierung Bund warnt: Hacker könnten in Zukunft Autos hacken

Durch den technischen Fortschritt in der Industrie drohen vermehrt Hacker-Angriffe. In Tests hat das schon geklappt. Wie groß ist also das Risiko?

Andreas Niesmann

Ein modernes Auto ist im Prinzip nichts anderes als ein rollender Computer. Dieser Satz wurde schon oft geschrieben, aber noch nie hat er so sehr gestimmt wie heute. Motorsteuerung, Einparkhilfe, Müdigkeitserkennung, Entertainment – es gibt so gut wie keine Funktion, die die IT nicht übernimmt. Und mit dem Trend zum autonomen Fahren wird der Rechner an Bord immer wichtiger.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema