NW News

Jetzt installieren

0
Datenschützer gegen Spähsoftware bei Uni-Examen - © Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Zahlreiche Studentinnen und Studenten mussten bisher eine Software auf ihren Rechner spielen, um an Prüfungen von zuhause aus teilnehmen zu können. (Symbolbild). | © Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Online-Prüfungen Datenschützer geht gegen Spähsoftware bei Uni-Examen vor

Um in der Pandemie online an Prüfungen teilnehmen zu können, müssen Studierende oft eine Software auf ihren Rechner spielen. So soll Betrug verhindert werden. Datenschützer sehen das kritisch.

17.07.2021 | Stand 17.07.2021, 14:42 Uhr

Stuttgart - Als erster Datenschützer bundesweit geht der baden-württembergische Landesbeauftragte gegen den Einsatz von Überwachungssoftware bei Online-Prüfungen in Hochschulen vor.

Mehr zum Thema