0
Huawei - © Foto: Marius Becker/dpa
In dem umstrittenen neuen Investitionsabkommen mit der Europäischen Union wollte China jene EU-Länder bestrafen, die den Zugang chinesischer Telekomfirmen wie Huawei zu ihren Märkten begrenzen oder blockieren. | © Foto: Marius Becker/dpa

Investitionsdeal China wollte EU-Staaten für Huawei-Bann bestrafen

11.01.2021 | Stand 11.01.2021, 12:56 Uhr

Peking - In dem umstrittenen neuen Investitionsabkommen mit der Europäischen Union wollte China jene EU-Länder bestrafen, die den Zugang chinesischer Telekomfirmen wie Huawei zu ihren Märkten begrenzen oder blockieren.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group