0
Twitter - © Foto: picture alliance / Christoph Schmidt/dpa
Twitter auf der Konferenz «re:publica» in Berlin. | © Foto: picture alliance / Christoph Schmidt/dpa

Prognosen zurückgenommen Twitter in Corona-Krise: Mehr Nutzer, weniger Geld

24.03.2020 | Stand 24.03.2020, 10:38 Uhr

San Francisco - Die Coronavirus-Krise bringt Twitter mehr Nutzer - und lässt zugleich die Werbeerlöse sinken. Im laufenden ersten Quartal rechnet der Kurznachrichtendienst nun mit einem leichten Umsatzrückgang und einem operativen Verlust.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group