Bei E-Mails mit unbekanntem Absender nicht auf Links klicken. - © Hans Wiedl/dpa-Zentralbild/ZB
Bei E-Mails mit unbekanntem Absender nicht auf Links klicken. | © Hans Wiedl/dpa-Zentralbild/ZB

NW Plus Logo Sicherheit im Internet Falsche Abmahnungen per Mail: Daran erkennen Sie Betrüger im Netz

Haben auch Sie Post erhalten, die Sie unsicher macht? Mit diesen Tipps der Polizei fallen Sie nicht auf falsche Forderungen rein.

Hannover (tmn). Falsche E-Mail-Abmahnungen, in denen Namen realer Anwaltskanzleien als Absender missbraucht werden, landen derzeit massenhaft in den Postfächern. Mit fingierten Vorwürfen, Filme oder Musik rechtswidrig im Internet geteilt zu haben, sollen die Empfängerinnen und Empfänger dazu gebracht werden, auf Links in den Nachrichten zu klicken. Davor warnt unter anderem die Polizei Niedersachsen. Mit Klick auf den Link kommt Schadsoftware auf den Computer Angeblich soll sich mit dem Klick auf den Link eine Zusammenstellung der angeblichen Vergehen und Forderungen öffnen...

realisiert durch evolver group