Amra (Bat-Ireedui Batmunkh) nutzt die Bühne für sein Lied, das die Umweltzerstörung thematisiert. - © Pandora
Amra (Bat-Ireedui Batmunkh) nutzt die Bühne für sein Lied, das die Umweltzerstörung thematisiert. | © Pandora
NW Plus Logo Paderborn

"Die Adern der Welt": Filmproduzenten zu Besuch im Pollux-Kino

Der aus Schloß Neuhaus stammende Ansgar Frerich präsentiert "Die Adern der Welt".

Holger Kosbab

Paderborn. Der 12-jährige Nomadenjunge Amra möchte ins Fernsehen, er träumt von einem Auftritt in der Castingshow "Mongolia's Got Talent". Doch dann muss er machen, was zuvor sein verunglückter Vater gemacht hat: gegen internationale Bergbauunternehmen kämpfen, die durch die Gier nach Gold den Lebensraum der Nomaden zerstören. Diesem Thema widmet sich der Film "Die Adern der Welt", den der aus Schloß Neuhaus stammende Ansgar Frerich, einer der Produzenten, in einer Sondervorführung am Donnerstag, 29. Juli, im Pollux präsentieren wird...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema