Uschi Glas beim Deutschen Filmball im Januar 2020. - © picture alliance / SvenSimon
Uschi Glas beim Deutschen Filmball im Januar 2020. | © picture alliance / SvenSimon

NW Plus Logo Video-Interview Uschi Glas erlebt Welle von Hass-Mails wegen Einsatz für Corona-Impfung

Die deutsche Schauspielerin wird wegen ihrer Teilnahme an der Impf-Werbekampagne der Bundesregierung "schwerst beleidigt". In einem Video-Interview sagt sie: "Man muss einen guten Magen haben."

Bielefeld/Essen. Die Schauspielerin Uschi Glas sieht sich wegen ihrer Teilnahme an der Impf-Werbekampagne der Bundesregierung einer Welle von Hass-Mails ausgesetzt. Sie werde "schwerst beleidigt", sagte Glas bei "19 – die Chefvisite", einem Videoformat, bei dem die Neue Westfälische Medienpartner ist. "Unvorstellbar, was das für eine Masse ist." Allein auf YouTube finden sich unter dem Spot mit Glas über 2.000 Kommentare (Video am Ende dieses Artikels). Die Schauspielerin weiter: "Man muss einen guten Magen haben...

Jetzt weiterlesen?

Probemonat

9,90 € 0 € / 1. Monat
Unsere Empfehlung

Jahresabo

118,80 € 99 € / Jahr

2-Jahresabo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Empfohlene Artikel

NW News

Jetzt installieren