Eugen Raimkulow (l.) und André Ritterswürden präsentieren ihr Projekt "Pinky". Sie erhoffen sich ein Investment von 30.000 Euro für 20 Prozent der Anteile an ihrem Unternehmen. - © TVNOW / Bernd-Michael Maurer
Eugen Raimkulow (l.) und André Ritterswürden präsentieren ihr Projekt "Pinky". Sie erhoffen sich ein Investment von 30.000 Euro für 20 Prozent der Anteile an ihrem Unternehmen. | © TVNOW / Bernd-Michael Maurer

NW Plus Logo Bad Wünnenberg "Die Höhle der Löwen": Zwei Männer wollen Frauenproblem lösen

Eugen Raimkulow aus dem Kreis Paderborn und André Ritterswürden aus Olfen wollen in der Vox-Sendung einen Investor von ihrem Start-up überzeugen. Die beiden Männer haben die Periode zu ihrem Geschäft gemacht.

Peter Heidbrink

Bad Wünnenberg. Auf der öffentlichen Toilette oder auf dem stillen Örtchen einer Großveranstaltung fehlt mal wieder ein Mülleimer, um Tampons und Binden hygienisch zu entsorgen. Wohin damit, ohne dass es peinlich wird? Diesem Problem nehmen sich ausgerechnet zwei Männer an. Eugen Raimkulow (33) aus Bad Wünnenberg und André Ritterswürden (32) aus Olfen haben den „Pinky Glove", einen speziellen Handschuh, entwickelt. Die Jungunternehmer wagen nun den nächsten großen Schritt und ...

Jetzt weiterlesen?

Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis
  • Unbegrenzter Zugang zu unserer NW News-App

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugang zu unserer NW News-App

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Empfohlene Artikel

Die News-App

Jetzt installieren