Anke Amedick (m.) mit ihren Freundinnen und Shopping-Begleitungen Alexandra Menkhaus (l.) und Diana Ernst auf den Treppen des Schloss Ehreshoven. - © Amedick
Anke Amedick (m.) mit ihren Freundinnen und Shopping-Begleitungen Alexandra Menkhaus (l.) und Diana Ernst auf den Treppen des Schloss Ehreshoven. | © Amedick

NW Plus Logo Paderborn Diese Paderbornerin will "Die schönste Braut" werden

Anke Amedick ist Kandidatin in der Hochzeitsdoku auf Vox. Der Gewinnerin winkt ein Preisgeld von 3.000 Euro.

Mareike Köstermeyer

Paderborn. Vier Frauen in einem Schönheitswettbewerb in weiß, das ist das Konzept der Vox-Sendung "Die schönste Braut". Ab Montag, 26. Oktober, ist die Paderbornerin Anke Amedick unter den Bewerberinnen. Eine Erfahrung, "die man mal gemacht haben muss", wie sie findet. Vier Tage lang stellt jeweils eine der Aspirantinnen ihr perfektes Braut-Outfit zusammen, mit dem sie sich dem Urteil der Mitbewerberinnen stellt. Am fünften und letzten Tag kürt Star-Hochzeitsplaner Frank Matthée alias Froonck "die schönste Braut" und damit die Gewinnerin von 3.000 Euro...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar
Nur für kurze Zeit

Ein Jahr NW+ lesen
und 40 % sparen

118,80 € 69 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

realisiert durch evolver group