0
Polizisten am Ort der Attacke in Berlin. - © picture alliance/dpa
Polizisten am Ort der Attacke in Berlin. | © picture alliance/dpa

Berlin Angriff auf ZDF-Team: "Sieht alles nach einer gezielten Aktion aus"

Zeugen sollen von flüchtenden Radfahrern berichtet haben

Anne-Beatrice Clasmann
03.05.2020 | Stand 03.05.2020, 19:53 Uhr

Berlin. Nach dem Angriff auf ein ZDF-Kamerateam in Berlin sind möglicherweise politische Hintergründe der brutalen Attacke weiter unklar. Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) geht von einem vorsätzlichen Angriff aus. Laut Staatsanwaltschaft sind zunächst festgenommene Personen dem linken Spektrum zuzurechnen. Details dazu gab es nicht. Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) zeigte sich empört über den Angriff. „Die Freiheit der Presse ist eine Säule unserer Demokratie", sagte der CSU-Politiker der dpa am Sonntag in Berlin.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group