0
Im Oktober 2019 wurde Judith Rakers als neue Moderatorin für den Semperopernball präsentiert.  - © picture alliance/dpa
Im Oktober 2019 wurde Judith Rakers als neue Moderatorin für den Semperopernball präsentiert.  | © picture alliance/dpa

Dresden Wegen Ordens für Al-Sisi - Rakers moderiert Semperopernball nicht mehr

Roland Kaiser, der nun moderieren wird, ist ebenso irritiert wie die gebürtige Paderbornerin

30.01.2020 | Stand 31.01.2020, 09:04 Uhr

Dresden (dpa) - Nach einer umstrittenen Ehrung des Dresdner Semperopernballs für Ägyptens Präsidenten Abdel Fattah al-Sisi wird Judith Rakers das Event nicht wie geplant moderieren. „Als SemperOpernball respektieren wir den Wunsch von Judith Rakers. Wir haben in ihrer Rolle als Tagesschau-Sprecherin volles Verständnis dafür", teilte das Ball-Presseteam am Mittwochabend mit. Die gebürtige Paderbornerin hatte zuvor getwittert: „Ich habe den Ballverein bereits am Montag um Auflösung des Moderations-Vertrages gebeten und warte noch immer auf Zustimmung."

realisiert durch evolver group