0
Bislang die unangefochtene Königin der Langstrumpf-Verfilmungen: Inger Nilsson als Pippi und dem Affen "Herr Nilsson" 1969. - © picture alliance / Keystone
Bislang die unangefochtene Königin der Langstrumpf-Verfilmungen: Inger Nilsson als Pippi und dem Affen "Herr Nilsson" 1969. | © picture alliance / Keystone

Fürs Kino "Pippi Langstrumpf" wird neu verfilmt

Nach den unvergesslichen TV-Verfilmungen soll nun der große Kinofilm kommen.

03.10.2019 | Stand 03.10.2019, 10:43 Uhr

Berlin (dpa/anwi). Mit „Pippi Langstrumpf" schrieb sich Astrid Lindgren in die Herzen vieler Kinder. Nun soll die Geschichte des rothaarigen Mädchens erneut verfilmt werden. Die Produktionsfirmen Studiocanal und Heyday Films entwickeln mit der Astrid Lindgren Company eine Kinoverfilmung, wie die Unternehmen am Mittwoch ankündigten.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group