0
Mitarbeiter des WDR bei einem Warnstreik im Juli. - © picture alliance/dpa
Mitarbeiter des WDR bei einem Warnstreik im Juli. | © picture alliance/dpa

Fernsehen Warnstreik beim WDR: "Moma"-Moderatoren sitzen im Dunkeln

Die Moderatoren des Morgenmagazins saßen im Dunkeln. Die Live-Berichterstattung musste unterbrochen werden

20.08.2019 | Stand 20.08.2019, 16:26 Uhr

Köln (anwi). Die Gewerkschaft Verdi hat die Mitarbeiter des WDR am Dienstag zum Warnstreik aufgerufen. Und das haben auch die Zuschauer des ARD-Morgenmagazins bemerkt. Als am Dienstagmorgen Tagesschausprecher Jan Hofer an die Moderatoren des "Moma" übergab, saßen diese im Dunkeln.

realisiert durch evolver group